Mehrbereichs-Kupplungen

631_70

"SUPA Maxi" für GAS PN10
in den Abmessungen DN50-DN300

  • Das patentierte SupaGrip™ Dichtungssystem mit flexibler Greifeinheit unterstützt die Dichtheit auch bei kleinen Rohrnennweiten
  • Die volle Zugfestigkeit auf allen Rohren wird durch Greifelemente aus zwei verschiedenen Metallen gewährleistet: sie sind abwechselnd aus Rotguss für PE/PVC-Rohre bzw. aus gehärtetem Edelstahl für Grauguss-, Duktilguss- und Edelstahlrohre. Für den Einbau auf PE-Rohren muss zusätzlich eine Stützbuchse verwendet werden
  • Max. ± 4° Abwinkelung auf jeder Seite bei max. 1,5 x PN 10
  • Hohe Toleranzen bei den Einstecktiefen
  • Stabile Schutzkappen schützen die Kupplung während des Transports und der Montage. Gelbe Schutzkappen werden für Gas-Kupplungen verwendet
  • Beim Anziehen der Schrauben knickt das Rohr nicht ab
  • Die Schrauben werden von der Gehäuseseite aus angezogen, dies gewährleistet vollen Zugang auch beim Anziehen im limitierten Raum
  • Ein Nachziehen der Schrauben ist nicht notwendig
  • Konstruktionsdruck 29 bar nach EN 14525. Betriebsdruck max. 16 bar. Maximaler Prüfdruck gemäß den Standards des jeweiligen Rohrs